28. Skifahren

Es ist Dezember und in weiten Teilen Deutschlands hat es schon geschneit. 

Was heißt das? Klar! Die Ski- und Snowboardfahrsaison hat begonnen. Damit du da auch richtig durchblickst, bekommst du hier einen Überblick über wichtige Wörter aus diesem Feld.

die Piste
Das ist die Wiese auf einem Berg, die mit Schnee bedeckt ist und die du herunterfahren kannst.

der Skilift
Der Skilift ist eine Art Aufzug, der dich auf den Berg hinauf bringt. Oft findest du auch Sessellifts.



die Skier / das Snowboard
Die Skier setzt du unten an deine Füße. Es sind zwei lange Bretter, mit denen du den Berg herunter gleiten kannst. Manche Leute bevorzugen auch das Snowboard, also ein großes Board, wo du beide Füße befestigst.

die Skistöcke
Sie helfen den Skifahrern dabei, ihre Balance zu halten. Skistöcke sind zwei lange Stöcke mit einem Griff für die Hand.

die Pistenraupe
Die Pistenraupe ist natürlich keine echte Raupe, sondern ein Fahrzeug. Es fährt auf den Pisten, um sie für die Ski- und Snowboardfahrer vorzubereiten.

 

die Skischuhe
Skischuhe sind ganz spezielle Schuhe, sie sind sehr groß und breit. Mit ihnen kannst du deine Füße an den Skiern befestigen. Es gibt auch Snowboardschuhe, natürlich für Snowboards.

die Skijacke und die Skihose
Das sind dicke Kleidungsstücke, die du anziehst, damit dir im Schnee nicht kalt wird. Sie schützen dich auch vor Verletzungen.

der Helm
Den Helm setzt du auf deinen Kopf, damit dieser geschützt bleibt.


der Skipass
Der Skipass ist wie ein Ticket, mit dem du Zutritt auf die Pisten bekommst.

die Skibrille
Die Skibrille schützt deine Augen vor der Sonne und dem fliegenden Schnee.

Jetzt bist du bereit für die Piste! Zeig uns das doch in den Übungen. 

de_DE_formalGerman

get in touch with us.

fsdfsdfsd

Willst du mehr Sicherheit in deinem Alltag auf Deutsch? Dann lerne in unserem Kurs, wie du angstfrei und selbstbewusst den Alltag auf Deutsch leben kannst.

Das erwartet dich:

  • 15 Lektionen zu Alltagsthemen, die Deutschlernenden Unsicherheiten bereiten
  • Übungen, Videos, Audios und Tipps
  • Teilnahme ab Niveau A2 bis C2 möglich
  • keine festen Kurszeiten, Lernen im eigenen Tempo

In 21 Tagen zu mehr Sicherheit im Alltag auf Deutsch!

Sei dabei, wenn die nächste 3-Wochen-Challenge startet!

Trag dich noch bis zum 30.06. in die Warteliste ein. Zum Kursstart im Juli erhältst du deinen Rabattcode und die Überraschungslektion per Mail.

Du musst jetzt noch nichts zahlen! Du kannst den Kurs ab 01. Juli kaufen.